Es gibt viele Mög­lich­keiten, Agen­turen im Netz zu finden, eine davon ist die Suche in Daten­banken oder Ver­zeich­nissen. Ich stelle hier kurz vier davon vor, Sie können sich gern selbst ein Bild davon machen.

www.werbeagentur-in.de
ist einen kos­ten­lose Daten­bank, in der man kos­ten­pflichtig Zusatz­op­tionen buchen kann. Es stehen viele Mög­lich­keiten zur Ver­fü­gung, um der Agentur Aus­druck zu ver­leihen. Man kann seine Agentur nach Orten sor­tieren, sowie nach Kom­pe­tenzen. Sehr schön ist die Mög­lich­keit, Refe­renzen hoch zu laden sowie eigene Artikel ein­zu­pflegen. Das Design kommt klar und über­sicht­lich daher,
mein Votum: sehr zu empfehlen.

www.werbeagentur.name
ist eine kos­ten­lose Daten­bank, welche sich noch im Aufbau befindet, wenige Ein­träge machen diese nicht so attraktiv. Teil­weise fehlen noch Über­set­zungen in der Soft­ware und das Ganze ist nicht so aus­ge­reift.
Fazit: Kann noch werden, schön ist die URL-Struktur (www.werbeagentur.name/agenturname)

www.werbeagentur.de
ist eine kos­ten­pflich­tige Daten­bank. Die Mit­glied­schaft glie­dert sich in Basis– und Pre­mium­mit­glied­schaft. Schwierig ist hierbei die tat­säch­liche Kos­ten­ein­schät­zung, ich habe auf Anhieb nur “ab Preise” gefunden. Dieses Portal ver­gibt Aus­schrei­bungen, nach spe­zi­fi­schen Merkmalen.

Last but not least, noch www.slogans.de
diese Daten­bank ist die Umkeh­rung ;o) von werbeagentur.de. Hier zahlt der Suchende. Man hat zwar auch die Mög­lich­keit sich kos­tenlos zu regis­trieren, aller­dings stehen dann nicht alle Mög­lich­keiten zur Ver­fü­gung. Die Idee dahinter ist, Slo­gans ein­zu­tragen und zum Recher­chieren zur Ver­fü­gung zu stellen.
Mein Resümee: Ganz witzig gemacht, ein­fach mal ausprobieren.

 

Webdesign Ver­zeichnis